Anzeige

Leiterplatten-Lexikon

Das Leiterplatten-Lexikon enthält zahlreiche deutsche und englische Fachbegriffe und Abkürzungen aus dem Bereich der Leiterplattentechnik, Elektronikfertigung, Normen und Qualitätssicherung. Bei englischen Fachbegriffen und Abkürzungen sind meist auch die deutschen Übersetzungen enthalten.

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
RMS

Root Mean Square

dt.: Effektivwert (der Spannung oder des Stroms)

ROI

Return of Investment

dt.: Rentabilität

SCM

Supply Chain Management

TS

Abkürzung für 'Technische Spezifikation'.

UFP

Ultra Fine Pitch

UPV

Unacceptable Process Variation

V

Voltage; Kurzzeichen für Spannung

Volt; Einheit der elektrischen Spannung

VDA

Verband der Automobilindustrie

Website: http://www.vda.de/

WEEE

Abkürzung für Waste of Electrical and Electronic Equipment

deutsch: Elektro- und Elektronikgeräte-Abfall

Die 203 in Kraft getretene EU-Richtlinie 2002/96/EG soll zur Reduktion von Elektronikschrott beitragen.

XCP

Universal Mesurement and Calibration Protocol

Vom ASAM e.V. im Jahr 2003 standardisiert Mess- und Kalibrierprotokoll.

ZVEI

Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.
Website: www.zvei.org/

Nicht gefunden was Sie suchen?

Erklärungen und Übersetzungen zu rund 10.000 englisch-deutschen Fachbegriffen und Abkürzungen aus der gesamten Elektronik finden Sie unter www.WebLxx.info/